Regenwasserbehandlung

Regenbecken in der Misch- oder Trennkanalisation weisen bei Einstauereignissen langsame Fließgeschwindigkeiten auf, die zu einer starken Ablagerung von Sedimenten an der Beckensohle führen. Diese Sedimente verfestigen sich in der nächsten Trockenperiode und werden nicht wieder remobilisiert. Die Bildung von Faulgasen ist dann nur eines der Probleme, die sich ergeben.


Lockere Sedimente können beim nächsten Regenereignis als Stoßbelastung zum Vorfluter transportiert werden und dort Schäden anrichten. Es ist daher notwendig, Regenbecken regelmäßig und kostengünstig nach jedem Einstau zu reinigen.

Die Reinigung von Regenbecken mittels Schwallspülung mit Klappen gehört neben den Spülkippen
zu der am häufigsten angewendeten Methode zur Beseitigung von Ablagerungen. Es sind betriebssichere Verfahren, welche sich seit Jahrzehnten in zahlreichen Anwendungen bewährt haben.

PP engineering bietet Ihnen:
  • Abflussregelorgane
  • Schwallspülung
  • Spülkippen
  • Spülheber
  • Wehrklappen
  • Rechenanlagen
  • Schwimmstoffabzug

Downloads: Rainwater treatment

PP engineering GmbH
KKS und Umwelttechnik
Wassergasse 33 / 1
A- 3324 Euratsfeld
T: +43 7474 70240-0
F: +43 7474 70240 10
E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
I: www.pp-engineering.com